Fahrrad steht vor einer Brücke am Fluss

Thüringer Mühlenradweg

Klappernde Mühlen am rauschenden Bach – in den Seitentälern der Saale gibt es sie noch, die alten Papier-, Getreide-, Holz- und Lumpenmühlen. Meist abseits der Städte und Dörfer wurden die Mühlen entlang der Bäche in den romantischen Tälern erbaut. 25 Mühlen verbindet der Rundkurs des Thüringer Mühlenradwegs auf 80 km und führt dabei durch drei der schönsten Täler des Saalelandes.

Der Thüringer Mühlenradweg ist eine abwechslungsreiche Verbindung zwischen dem Saale- und dem Ilmtal-Radweg und führt in weiten Teilen auf dem Radfernweg Thüringer Städtekette.

Weiterführende Links
​​​​​​​www.saaleland.de​​​​​​​

Routendaten

Gesamtlänge
80 km

Länge in Thüringen
80 km

Ausgangspunkt in Thüringen
Jena

Endpunkt in Thüringen
Jena

Höhenunterschied
126 bis 360 m über NN

Schwierigkeitsgrad
leicht bis mittel

Beschaffenheit des Weges
55 km Asphalt, 25 km Waldpfad