Anreise

Weil eine Reise immer gut vorbereitet sein will, finden Sie hier nützliche Tipps und Hinweise für den reibungslosen Ablauf Ihres Ausflugs entlang des Radfernwegs Thüringer Städtekette.

Von Ihrer Anreise, Ihrer Streckenplanung mit Hilfe von Geodaten bis zur Planung eines Besuches von aktuellen Veranstaltungen in den Städten, finden Sie auf diesen Seiten viele nützliche Informationen.

Hinweis

Aktuelle Informationen zu Umleitungen, Baustellen oder Sperrungen finden Sie im Thüringer Radroutenplaner.


Auto

Durch die zentrale Lage Thüringens in der Mitte Deutschlands und die hervorragenden Verkehrsanbindungen ist eine Anreise zum Beginn der Radtour auf dem Radfernweg Thüringer Städtekette aus allen Städten und Regionen Deutschlands innerhalb weniger Stunden möglich. Zentraler Verkehrsknotenpunkt für die Autobahnen A 4 und A 71 ist in der Mitte des Freistaates die Landeshauptstadt Erfurt und somit aus ganz Deutschland ausgezeichnet zu erreichen.

Zug

Alle Städte entlang des Radfernweges - Altenburg, Gera, Jena, Weimar, Erfurt, Gotha und Eisenach - sind an das Streckennetz der Deutschen Bahn angeschlossen, somit können auch Teilabschnitte des Radweges unkompliziert abgefahren werden.

Fahrradmitnahme

DB Regio
Weitere Fragen zur Fahrradmitnahme beantwortet die "Radfahrer-Hotline" der Deutschen Bahn AG unter Telefon: + 49 1805 / 996633 (14 ct/Min., Mobilfunk max. 0,42 ct/Min.).

Information Deutsche Bahn Fahrradmitnahme

Anmeldung ist auch über die DB-Reisezentren möglich.